Zapper - Körperbehandlung mit Frequenztherapie

Das Magnet-Space Gerät mit Magnetraum kam aus den vor Jahrhunderten entdeckten, auf dem Magnetismus beruhenden Heilmethoden chinesischer Therapeuten und aus den langjährigen Forschungen von Ärzten und Ingenieuren zu Stande, die die Möglichkeiten magentischer Therapien untersuchten.

Der Magnet-Space Magnetraum-Körperheiler ist das Wellness-Werkzeug der Zukunft, welches das Wissen aus den jahrtausendalten Erfahrungen der chinesischen Medizin mit den Möglichkeiten moderner EDV-Systeme und elektronischer Einrichtungen vereint.

Der softwaregesteuerte Magnet-Space Körperheiler bekam ein kompaktes, leicht behandelbares Design, das für Naturheilpraktiker, Therapeuten, Wellness-Studios und Anwendung zu Hause gleich taugt.

FUNKTIONSGRUNDSÄTZE

Quantenresonanz – Information als heilende Kraft

Das Gesundheitswesen entwickelt sich unaufhörlich. Dank den technischen Errungenschaften können bestimmte Einrichtungen die vom Körper ausgesendeten Signale auffangen und gleichzeitig, z.B. durch Quantenresonanz, mit dem  Körper kommunizieren, indem die Zellen zum entsprechenden Funktionieren anspornen.

Der menschliche Körper setzt sich aus Milliarden von Zellen zusammen, die eigentümliche Resonanzen herstellen. Unter dem Eindruck unterschiedlicher externer Faktoren verändern sich manchmal diese Resonanzen. Dies verursacht Erkrankungen. Zuerst erscheinen molekulare Veränderungen in den Zellen und mehrere Jahre können vergehen, bis man diese als Symptome wahrnimmt. Mit der Wiederherstellung der ursprünglichen Resonanz heilen sich auch die körperlichen Krankheiten. Mit dem richtig ausgewählten Magnetraum können die Zellen zum gesunden Funktionieren genötigt werden.

Es ist wichtig, die Resonanzen genau zu bestimmen, (s. Magnet-Space analytisches Gerät), um den Krankheiten rechtzeitig vorzubeugen. Mit der Quantenresonanz können nämlich Gesundheitsprobleme bereits vor dem Erscheinen konkreter Symptome aufgedeckt werden, so kann man zu Präventivmaßnahmen greifen. Unzählige Mediziner, Ärzte, Veterinäre, Zahnärzte, Chiropraktiker, Chinesiologen, Psychologen, Naturheilpraktik, Therapeuten, Homöopaten, Forscher, und andere Fachleute im medizinischen Bereich verwenden diese Methode weltweit.

Warum ist die Magnetraumtherapie empfohlen? Heute leben wir mit vielen gesundheitsschädlichen Faktoren zusammen. Umweltverschmutzung, extreme Klimaverhältnisse, ungesunde, bewegungsarme Lebensweise und Hektik gefährden unsere Gesundheit. Ungenügende Flüssigkeitszufuhr und falsche Ernährung gehören zu unserem Alltag. Regelmäßiges Einnehmen  unterschiedlicher Heilmittel, Rauchen und Alkoholgenuss wirken negativ auf unsere Körper aus. Auch Elektrosmog darf man nicht vergessen, da wir von elektrischen Geräten umgeben sind, uns zwar in allen Bereichen unseres Lebens, die schädliche Strahlungen emittieren.

Teile des Magnet-Space Geräts:

- Steuerungseinheit auf Android Softwarebasis mit eingebauten Programmen, die  die Frequenzen für verschiedene Gesundheitsbereiche herstellt.

- Körperheiler: eine Matratze, die den Körper ganzheitlich bestrahlt.

Die Software stellt Frequenzen für folgende Bereiche her:

Gehirn und Nerven, Allergene, Haut, Knochenkrankheiten, Knochendichte, Depression, DNS-Regenerierung, Fettleibigkeit, endokrines System (Sekretion), Gallendrüse, physischer Zustand, Andrologie, Magen und Darmfunktionen, Wurzel-Chakra, Dritte Auge Chakra, Bauchspeicheldrüsenfunktionen, Immunsystem, Candida, komplexe Chakra-Harmonisierung, Kronen-Chakra, Leberfunktion, Sonnengeflecht-Chakra, schwere Metalle, Gynäkologie, Busen, Parasiten, Prostata, rheumatische Knochenkrankheiten, Stress, Augenfunktionen, Sex-Chakra, Herz-Chakra, Herz- und Adersystem, Tinnitus, Kehlkopf-Chakra, Toxine und Giftstoffe, Lungenfunktionen, Nierenfunktionen, Blutzucker, Wellness und weitere ca. 2000 Therapieprogramme.