Lasertherapie mit Akkupunkturstift 

Der Laserakkupunkturstift ist ein elektronisches High-Tech-Produkt, das aufgrund der Meridiantheorie der chinesischen Medizin, der Theorie des Niedrigfrequenzimpulses und der Theorie der  Laserbehandlung entwickelt wurde. Mit dem elektronischen Impuls und der Laserbestrahlung erkennt  der Stift die Akkupunkturpunkte automatisch: aktiviert die Zellen und intensiviert den Blutkreislauf.

Sie können den Laserakkupunkturstift jeden Tag einsetzen.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Die Nutzung des elektrischen Impulses und der Akkupunkturvorrichtung ist viel leichter und einfacher als die traditionelle chinesische Akkupunkturbehandlung. Das Produkt emittiert eine 850 nm lange Laserwelle, um biologisch wirksam zu sein. Der Stift sieht exklusiv-modern aus und ist leicht handzuhaben.

OPERATIONELLE GRUNDSÄTZE

Eine Behandlung mit elektrischen Impulsen niedriger Frequenz

Die Impulse niedriger Frequenz stimulieren die Nervenzellen der Muskeln, sowie die Kontraktion und Entspannung der Muskeln. Dies intensiviert die Durchblutung des geschwächten Gewebes und damit die Protein- und Nährstoffversorgung, was wiederum die Schmerzen lindert.

Massagetherapie

Durch die Zusammenführung einer chinesischen Heilmethode und einer modernen mikroelektrischen Technologie kann jeder Anwender eine personenspezifische Massage genießen. Zum Gerät  gehören eine kugelförmige und eine kuppelförmige metallene Massagevorrichtungen.

Biologischer Laser

Die von zwei Laserköpfen hergestellte Energie mit einer Wellenlänge von 650 nm hat biologische Wirkungen, bessert die Blutqualität, den Kreislauf und auch den Stoffwechsel.