Tabletcomputer für Frequenztherapie

Man nehme ein einfaches Beispiel! Wenn ein Nährstoff infolge von Energie- oder Informationsmangel im Körper nicht aufgenommen wird, dann ist es gleich, wie hohe Mengen von diesem eingespeist werden.

Das Magnetspace Analysegerät kann die hinter den Krankheiten versteckten Gründe ausfindig machen, welche die traditionelle Diagnostik aufgrund der Symptome nicht erkennen kann. Das Analysegerät erforscht z.B. Krankheitserreger, Mangelkrankheiten, notwendige Wirkstoffe, komplizierte, krankheitsrelevante emotionelle Verbindungen, hinter organischen Problemen versteckte Informationsmängel. Alle Veränderungen, die im Körper vonstattengehen, hängen mit allen strukturellen, biochemischen, energetischen, informationsrelevanten Ebenen des Körpers zusammen. Dementsprechend lösen die Wandlungen auf der Informationsebene weitere Veränderungen auf den übrigen Ebenen aus. Wenn sich eine Krankheitsursache auf der Informationsebene befindet, wie im Fall schwerer psychischer Störungen oder chronischer Krankheiten ohne offensichtliche Ursache (z.B. Allergie, Tumor), kann das Magnetspace Frequenztherapiegerät hervorragende Ergebnisse erbringen.

Wenn heutzutage die häufigsten Zivilisationskrankheiten, wie man vermutet, aus psychosomatischen Gründen entstehen, kann man davon ausgehen, dass die Heilung fast aller Krankheit mit dieser Methodologie in Angriff genommen werden kann. Der heute als wissenschaftlich geltende Krankheitsbegriff,  dem Newtons Physik zur Grunde liegt, lässt die psychischen und seelischen Faktoren beim Entstehen der Krankheiten völlig außer Acht. Deshalb versagen in vielen Fällen auch die angewendeten Methoden der Therapie. Der Begriff Psychosomatik weist auf die Einheit von Körper und Seele hin, und beinhaltet auch die Untersuchung sozialer Wechselwirkungen bei Entstehen,  Vorgang und Behandlung von Krankheiten. Denkt man an traditionelle orientalische Philosophien, dann gilt es nicht als Novum. Die in der fernöstlichen Heilkunst verbreiteten energetischen Behandlungen verschaffen eine Art Ausgleich im energetischen Feld des Körpers, der auf andere Bereiche und Ebenen des Körpers zurückwirkt und selbstregenerative Mechanismen aktiviert.

Die Forschungsergebnisse der letzten Jahrzehnte belegen, dass Gedanken das Schicksal viel tiefer beeinflussen, als pure biochemische oder energetische Mechanismen. Jeder menschlichen Handlung geht im Gehirn ein bestimmter Gedankenflow voraus. Diese Strömung von Gedanken und Gefühlen ist es, die die Energie mobilisiert. Wenn man Energieblöcke erwähnt, denkt man selten an Informationsblöcke. Was den niedrigen Energiepegel, nicht ausreichende oder nicht kompatible Information und nicht zusammenpassende Informationspaare anbelangt, ist es nicht anders. Genauso, wie die Energien als positiv, negativ, hoch, niedrig, konzentriert, mangelnd, intensiv eingestuft werden, sollten auch Informationen so bezeichnet werden. Energien und Informationen haben unterschiedliche Formen. Demgemäß ist Informationsmedizin als eine Wissenschaft zu anzusehen, die erforscht, wie mangelnde Informationen zu ersetzen, Informationsblöcke oder obsolet gewordenen Informationen zu entfernen sind.

Eine vorherige Körperanalyse mit dem Magnetspace Analyse- oder dem Magnetspace 3D NLS Gerät hilft die Frage beantworten, wann und welche Informationen ins Magnetspace Frequenztherapiegerät einzugeben sind. Die Körperanalyse bietet Ergebnisse, die bei der Einstellung des Behandlungsprogramms behilflich sind. Die für die vorprogrammierten Resonanzfrequenzen typischen Parameter (Frequenz, Intensität, Amplitude) wurden als Resultate vieljähriger Forschungen ins Gerät integriert. Damit kam ein heilendes Werkzeug zu Stande, welches die grundlegendsten bioinformatischen Prozesse des Körpers beeinflusst, und damit selbstregenerative Mechanismen stimuliert oder erneut startet. Über die Intensivierung regenerativer Fähigkeiten und den Schutz gegen Umwelt und Gesundheit schadende Effekte hinaus bietet das Gerät auch ergänzende Behandlungen für einzelne Krankheiten an.

Wichtigste Nutzungsbereiche der Frequenztherapie-Behandlung:

Behandlung von Allergien, besonders bei durch Lebensmittel- und Pollenallergie bedingten Hautkrankheiten (Ekzem, Psoriasis, Neurodermatitis), chronische Magen- und Darmkrankheiten (Säurereflux, Verdauungs- und Absorptionsstörungen, mit Dickdarmentzündung einhergehende Krankheiten), Abhängigkeiten (Alkohol, Nikotine, Drogen), Immunschwäche, Infektionsempfindlichkeit, Tumorkrankheiten, ergänzende Behandlungen, Schmerzlinderung, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Abbau von Giftstoffen (Leber- und Nierenfunktionen, bzw. Intensivierung des Lymphflusses), gynäkologische Krankheiten (Menstruationsstörungen, Unfruchtbarkeit), chronische Krankheiten der Atemwege, Erkrankungen von Herz und Adersystem, Stoffwechselkrankheiten, Störungen des Hormonsystems, Heilungsbeschleunigung bei Verletzungen und Unfallwunden, Behandlungen vor und nach chirurgischen Eingriffen, von Energiemangel begleitete Gesundheitszustände, Prävention, periodische Bestandaufnahmen, Screeningtests.